Hip, Hipper, Hipster! – Never loose your glasses, man!

Hosenträger, Second – Hand – Kleidung, Bart!

Der Hipster von Heute. Eine skurrile Mischung aus Retro, Lässigkeit, exzessiver Bartpflege und alten Klamotten.

Der Hipster von Heute. Eine skurrile Mischung aus Retro, Lässigkeit, exzessiver Bartpflege und alten Klamotten.

Wie fast jeder aktuelle Fashion- und Lifestyletrend ist auch der der Hipsters durch und durch Retro (Was für eine Offenbarung.). Der Begriff des Hipsters wurde schon in den 1940ern durch den Jazz – Altsaxophonisten Cannonball Adderley geprägt. Der Hipster ist eine modernere, US-amerikanische Ausprägung des europäischen Bohemien des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. In den 1960ern wurde die Gruppe des künstlerisch, urbanen Lebensstils immer größer.

Um der Beschreibung ein Gesicht zu geben, sind hier ein paar Beispiele aus den 1940ern und 1950ern.

Wäre die Qualität des Fotos nicht so schlecht und in schwarz/weiß, könnte es auch eine aktuelle Aufnahme aus einen der angesagten Berliner Kiezen sein.

Hipster von 1940! Wäre die Qualität des Fotos nicht so schlecht und in schwarz/weiß, könnte es auch eine aktuelle Aufnahme aus einem der angesagten Berliner Kiezen sein.

 

Hipster von 1950! Ganz egal, ob die Brille formschön die Augen umrahmt. Hauptsache Brille trägt Gesicht und nicht anders rum.

Hipster von 1950! Ganz egal, ob die Brille formschön die Augen umrahmt. Hauptsache Brille trägt Gesicht und nicht anders rum.

 

Was springt uns nun geradezu an, beziehungsweise ins Auge? Yes! Die übergroßen Brillen mit den dicken Gestellen der Herrschaften. Manch einer fragt sich, warum? Warum sind die Brillen nur so monströs? Warum dieses merkwürdige Material? Was ist das eigentlich? Horn? Ne. Zellulose!
Ich hab mich ernsthaft gefragt, warum die Brillen so groß sind. Und vor Allem, warum so viele mit diesen Zellulose – Fassungen rumliefen. Da ich nun auf eine vernünftige Erklärung hoffte, dachte ich mir, wahrscheinlich konnte man aufgrund der Beschaffenheit der Gläser diese noch nicht kleiner schleifen, da sonst die eingearbeitete Stärke an Qualität verlor. Vielleicht war Zellulose billig und die Leute hatten nunmal kein Geld, so kurz nach dem Krieg. Nein! Nein! Nein! Alles falsch!

Der uns erleuchtende, wahre Grund ist: Mode
Ganz simpel. Es war der modische Aspekt.

Die Hardcore – Hipster unter euch fragen sich vielleicht, wo man heute solche Brillen noch herbekommt, außer vintage auf dem Flohmarkt oder in Trödelläden. Denn die 5 – Euro – Plastebrille in braun sieht doch einfach zu gefaked aus.

Liebe Hipster! Verzweifelt nicht! Ich habe die Antwort. Richtet eure Aufmerksamkeit auf die Brillenfassungen von Persol und Carrera. Ein Lob an diese Firmen. Sie wissen wie mans macht.

Zur Info: Der braun – gemuschelte Farbton der Brillen nennt man „Havanna“.

Persol - Pilotensonnebrille! Die Einarbeitung normaler Stärkengläser ist bei fast jeder Sonnenbrille möglich. gesehen auf: asos.de ( Produktcode: 395470 )

Persol – Pilotensonnenbrille! Die Einarbeitung normaler Stärkengläser ist bei fast jeder Sonnenbrille möglich.

 

 

 

 

für die schmalbudgetierten unter euch hab ich diese tolle 1980 Retro Sonnenbrille entdeckt! gesehen auf shopzerouv.com ( Produktnummer: 8741 )

für die schmalbudgetierten unter euch hab ich diese tolle 1980 Retro Sonnenbrille entdeckt!

Pelz ist wieder in ! Ray Ban und die neue Kollektion.

Wir haben uns die neue Kollektion von Ray Ban angeschaut und sind in einen regelrechten Kaufwahn verfallen. Die neue Kollektion ist der Hammer. Knallige Farben, neue Materialien, auffällige Verspiegelungen und Verläufe…. Wir konnten uns nicht satt sehen. Jede Brille wollte angefasst werden und jede musste mindestens einmal ins Gesicht, damit sie im Spiegel bewundert werden konnte. Die Klassiker, wie Aviator, Cockpit, Wayfarer, Clubmaster bestechen durch neue Farben der Brillengläser. Für manche Modelle gibt es sogar eine noch hochwertigere Ausgabe, veredelt mit Weiß – oder Gelbgold…

 

Die Flash – Lens Story

Flash Lens bedeutet erstmal nichts anderes, als dass die Brillengläser verspiegelt sind. Hört sich nicht aufregend an? Oh doch. Das ist es.

Die klassische Aviator mit Flash lenses. Gar nicht langweilig!

Die klassische Aviator mit Flash Lenses. Gar nicht langweilig !

Die Ray Ban Clubmaster geflasht !

Die Ray Ban Clubmaster geflasht !

Die Ray Ban Wayfarer verspiegelt!

Die Ray Ban Wayfarer verspiegelt ! Das Material: Matter Kunstoff

Die Ray Ban Folding Wayfarer - Warum Folding?

Die Ray Ban Folding Wayfarer – Warum Folding ?

Deshalb Folding Wayfarer !

Deshalb Folding Wayfarer !

 

Ein „Herzliches Willkommen“ den neuen Ray Ban Familienmitgliedern !

Die Velvet Edition überrascht mit neuem Material: flauschiger Pelz. Fühlt sich echt gut an. Für Frauen mit Make – up allerdings meiner Meinung nach mit Vorsicht zu genießen. Ich hoffe zur Velvet gibt es eine Pflegeanleitung.

Ray Ban Velvet Edition in rot. Man muss es einmal angefasst haben.

Ray Ban Velvet Edition in rot. Man muss es einmal angefasst haben.

Die Velvet für den Mann. Auch was für Harte.

Die Velvet für den Mann. Auch was für Harte.

Die Velvet, wie auch Alex und Andy lassen sich gut als Korrektionsbrille tragen. Die „Neuen“ sehen klar und dunkel richtig stylish aus.

Hello Alex.

Hello Alex.

Ray Ban Alex

Ray Ban Alex

Die Ray Ban Andy gibt es in allen Bonbonfarben.

Die Ray Ban Andy gibt es in allen Bonbonfarben. Sie trägt sich federleicht.

Die Andy gibt es natürlich auch verspiegelt.

Die Andy gibt es natürlich auch verspiegelt.

Shirley und Matthew sind das neue Korrektionspärchen. Allerdings sehen sie auch als Sonnenbrille richtig gut aus. Vor Allem Shirley in ihrem kantigen Cat – Eye – Kostüm.

Ray Ban Shirley

Ray Ban Shirley

Passend dazu: Ray Ban Matthew

Passend dazu: Ray Ban Matthew

Die Liteforce – Kollektion wurde aufgefrischt. Der neue Stil ist matt und schillernd. Sie ist leicht und angenehm zu tragen.

Ray Ban Liteforce - Kollektion

Ray Ban Liteforce – Kollektion

Immer einen Schritt voraus. Ray Ban setzt seine Mission der Kombination von Innovation und Design fort. Für diese Version wird zum ersten Mal ein 3D – Carbon – Bügel präsentiert. Ein weiterer Schritt nach vorn in der Carbon – Faser – Entwicklung.

Ray Ban Carbon Fibre Modell

Ray Ban Carbon Fibre Modell

Hier ist noch ein Goodie für euch: Die Folding Aviator. Schonmal gesehen?

Hier ist noch ein Goodie für euch: Die Folding Aviator. Schonmal gesehen?

 

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt noch weiter in den Tiefen der Ray Ban – Kollektionen zu stöbern, dann wünsche ich euch sehr viel Spaß dabei.

http://www.ray-ban.com/germany

Und zum Abschluss: Natürlich habe ich mir eine Sonnenbrille von Ray Ban ausgesucht. Wenn sie endlich mit den anderen bestellten Modellen angekommen ist, werde ich sie euch voller Stolz präsentieren.

 

 

 

Basstard trägt ne Brille !

So ist das. Auch die Harten tragen Brille. Niemand wird verschont. Und wenn man genügend Eigenhumor besitzt, dann holt man sich ein paar Leute ran, rapt den Beat und macht damit Kohle. Die Brillen im Musikvideo sehen teilweise so typisch brillig aus, dass ich sie auch nicht aufsetzen würde. Aber erst diese Woche wurde uns die neue Ray Ban Kollektion vorgestellt und wir haben mächtig eingekauft. Seid ihr schonmal auf die Idee gekommen das Gestell einer Sonnenbrille mit Korrektionsgläsern versehen zu lassen? Eine Ray Ban Wayfarer oder Clubmaster als normale Brille. Geile Idee. Am Montag mehr davon. Genießt das Wochenende mit gutem alten „Gangster“-rap.

 

Vinylize – Believe in the Power to change

Vinylize von Tipton Budapest

Vinylize von Tipton Budapest

Ist das geil! Tipton Budapest stellt Brillen und Brillenetuis aus alten Schallplatten her!

Tipton Budapest wurde 2004 von den Brüdern Zack und Zoltan durch eine simple Idee gegründet: Warum nicht die alten Schallplatten in der Garage von Vaddern recyceln und Brillengestelle daraus fertigen?

Der Stoff aus dem Brillen gemacht werden.

Der Stoff aus dem Brillen gemacht werden.

Der Grundgedanke: „Transform unused into luxury“. Jeder sollte so viel wie möglich für seine Umwelt tun durch das recyclen und wiederverwerten von Produkten. Deshalb sollte man sich als Käufer von Vinylize auch nicht wundern, wenn die bestellte Ware in einer alten Cornflakes – Verpackung verschickt wird.

Tipton hat klare Vorstellungen, wen sie mit ihrer Linie ansprechen wollen. Vinylize ist für den fokussierten Mann geschaffen. Er ist zielstrebig , schätzt und lebt seine Zeit bewusst, zieht Qualität der Quantität und Zeitlosigkeit der Mode vor. Der Vinylizer ist in dem, was er tut erfolgreich. Eine markante Konsequenz und Selbstbestimmtheit findet sich in all seinen Werken und Entscheidungen wieder.

Der Vinylizer

Der Vinylizer

Die Idee ist unübertrefflich. Brillengestelle aus Schallplatten. Auch wenn ein umweltbewusster Gedanke zugrunde liegt, wird Vinylize von einem zeitlosen Retro – Charme eingehüllt, der von ausgefallener Individualität und einer gewissen Stilsicherheit gekrönt wird, die sich von schnelllebigen Trends distanziert und sich bemerkenswert klar definiert.

Vinyl in neuen Formen

Vinyl in neuen Formen

Ohne Etui gehts eben nicht

Ohne Etui gehts eben nicht

Modell Clark

Modell Clark

Modell Hazel

Modell Hazel

Modell Jackson

Modell Jackson

Modell Miles

Modell Miles

Modell Gil

Modell Gil

Modell Gil

Modell Gil

Modell Joao

Modell Joao

Modell Jackson

Modell Jackson

World Water Day

Heute ist World Water Day.

Diesjähriges Thema: Wasser & Energie
Die Vereinten Nationen wollen darauf aufmerksam machen, dass Trinkwasser und Energie weltweit die Grundlage für ein menschenwürdiges Leben sind. Nach aktuellen Angaben der Vereinten Nationen haben weltweit fast 770 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, 1,3 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu elektrischem Strom.

Der Weltwassertag 2014 steht unter dem Motto “Wasser und Energie“ – zwei Komplexe, die eng miteinander verbunden sind und in gegenseitiger Abhängigkeit stehen. So erfordern beispielsweise die Energieerzeugung und -übertragung insbesondere für Wasserkraft, Kernkraft und thermische Energiequellen die Nutzung von Wasserressourcen. Der Tag des Wassers 2014 will auf diese Zusammenhänge aufmerksam machen und für deren Berücksichtigung in wasser- und energiepolitischen Strategien und Maßnahmen werben.

Vivienne Westwood wirbt für den diesjährigen World Water Day.

Die Hauptaussage: Wer kein Fleisch ist, tut der Umwelt Gutes. Die Fleischindustrie verbraucht bei ihren Zucht- und Verarbeitungsprozessen Unmengen von Wasser. Wer auf Fleisch verzichtet, beteiligt sich am Umweltschutz.

Was denkt ihr? Hier wird einmal ein anderer Grund angeführt, um kein Fleisch zu essen. Meist bewegt sich diese Diskussion auf der moralischen Ebene den Tieren gegenüber. Jedes Tier ist einmalig. Jedes Tier hat ein Recht auf Leben. Aber hier, in diesem Video geht es um unsere Umwelt. Wenn wir kein Fleisch essen, sparen wir Millionen Liter von Wasser. Würde dieser Aspekt einige von euch dazu animieren Vegetarier zu werden?

Vivienne Westwood

Vivienne Westwood

Den heutigen Tag habe ich zum „Vivienne Westwood – Tag“ ernannt. Warum? Weil sie für den morgigen World Water Day wirbt und ich finde einen Tag davor kann man die Zeit ihr selbst widmen.

Vivienne Westwood wurde 1941 in einer englischen Kleinstadt geboren und wuchs in  einfachen Verhältnissen auf. Ihre Karriere begann sie als Grundschullehrerin in London. Ihr Mann, Malcolm McLaren ( Manager der Sex Pistols ), bereitete ihr den Weg in die Mode – und Kreativ – Branche. Zusammen kreierten sie ausgefallene Fashion.

Vivienne und Ed McLaren 1981

Vivienne und Ed McLaren 1981

Inspirieren ließen sie sich vom Stil der „Teds“, James Dean, Fetisch – Trends und den Punk – Looks.                                                                                                                                                                                                                      1981 brachte die Designerin ihre erste professionelle Mode – Linie, die Pirates – Collektion, heraus.

Pirates Collection

Pirates Collection

Vivienne Westwood nimmt sich bei ihren Kreationen ein Beispiel an der Mode vergangener historischer Epochen. Sie kombiniert die Schnitte und Stile gerne mit Stoffen im britischen Stil, also Wollstoffe, Tweet und Schottenstoffe.

Die Historie verschiedener Epochen spricht aus jeder Stofffalte

Die Historie verschiedener Epochen spricht aus jeder Stofffalte

Mittlerweile führt sie vier unterschiedlich ausgerichtete Labels: Red Label (junge Linie), Gold Label (Couture), Anglomania (Casual Wear), Man. Sie designt nicht nur Kleidung, sondern auch Brillen. Ein eigen kreiertes Parfum kam 1998 auf den Markt. Vivienne Westwood verzichtet seit 7 Jahren auf die Verarbeitung von echtem Pelz und engagiert sich für die Schließung von Guantánamo Bay.  1991 wurde sie zur britischen Modedisgnerin des Jahres gewählt und mittlerweile ist sie stolze Bambi – und Women’s World Award – Besitzerin.
Vivienne

Die neue Brillen – Kollektion von Vivienne Westwood ist stilistisch zwischen Glamour und Urban angesiedelt . Auch sie bevorzugt große Fassungen aus Kunstoff.

Modell: VW-7745-SR

Modell: VW-7745-SR

Anglomania Sunglasses: AN793-01

Anglomania Sunglasses: AN793-01

Die Männer hingegen lässt sie im Urban Style laufen. Für mich hat es etwas von Ray Ban Clubmaster.

VW71201

VW71201

und auch hier setzt sie auf Kunststoff foto: le-21eme

Und auch hier setzt sie auf Kunststoff
foto: le-21eme

Abschließend kann ich nur sagen: Es ist wunderbar, dass es Designer wie Vivienne Westwood gibt. Sie sprengt Etikette und Konventionen. All das macht sie sympathisch, frisch und anbetungswürdig. Vivienne Westwood demonstriert, dass ein verrückter Gedanke im normalen Leben eine unbezahlbar kreative Idee in der Modewelt ist, mit der man Trends setzen kann und Fashion – Geschichte schreibt.

Herzchen sehen !

Was man sich so Alles auf die Nase setzen kann….
Jeder kennt den Spruch „durch die rosarote Brille schauen“, aber wer nimmt das schon wörtlich? Ab jetzt dürft ihr das tun.
Die Herzbrille „Schwärmerei“ sieht aus, wie eine von den alten Papp – 3D – Brillen, die man früher im Kino bekommen hat. Wenn man sich traut, sie Abends bei Dunkelheit in der Stadt zu tragen, verwandelt sich jedes Laternenlicht und jeder Autoscheinwerfer in tausende von glühenden Herzchen.

Tadaaa: Die Herzbrille

Tadaaa: Die Herzbrille

Letztes Jahr war ich mit ein paar Freunden und der Herzbrille auf dem Weihnachtsmarkt. Nach zwei Glühweinen waren wir alle Feuer und Flamme mit dieser Brille über den Weihnachtsmarkt zu laufen. Schade, dass wir nur eine Einzige dabei hatten….
Trotzdem war es ein Staunen und Wundern für jeden, der die Brille auch nur für einen Moment trug. Jeder Lichtkegel, alle bunten Lampen an den Buden, den Fahrgeschäften verwandelten sich in bunte Herzchen, selbst die Lichterketten und Lampignons, die über unseren Köpfen schwebten.
Irgendwann hatten wir uns satt gesehen. Der Glühwein vertrug sich außerdem nicht allzu gut mit der visuellen Verzerrung unserer Umgebung. Also Brille runter und ab zum nächsten Glühweinstand. Und natürlich fiel unsere Pappbrille auf. Wir wurden gefragt, was die so kann und wir schenkten sie der Glühweinverkäuferin, die sie prompt aufsetzte und ihre buschigen Augenbrauen erstaunt hochzog. Wir dagegen bekamen von ihr eine Runde Glühwein umsonst. Das war mal ein toller Tausch.

Das Video von Spielvolk zeigt euch, wie die Brille ein Feuerwerk verändern kann.

Die Brille gibt es übrigens auch mit einem Sternchen – Effekt.
Wer von euch würde sie mit zur nächsten Club – Night nehmen?

Wasn Wetter

Heute morgen bin ich durch das Pfeifen des Windes und sein Rütteln an meinen Fenstern wach geworden. Sturmwolken bedeckten den Himmel. Und ausgerechnet heute werden wir am Auto schrauben. Dann kam der Regen. Warum…? Trotzdem wurde geschraubt und wird es aktuell immer noch. Mittlerweile regnet es nicht mehr, die Sonne scheint. Aber der Wind hat uns schon eine Kaffeetasse gekostet.

Sturmwolken, Sonne und die Weide hat heute bedenkliche Schieflage

Sturmwolken, Sonne und die Weide hat heute bedenkliche Schieflage

Eigentlich wollte ich euch für das Wochenende einen tollen Vorfreude – auf – den – Sommer – Beitrag schreiben, aber bei diesem Wetter…. Mal ist es so sonnig, dass ich die Augen zusammenkneifen muss, dann ist es wieder so bewölkt, dass man mit Sonnenbrille nicht mehr vernünftig sehen kann. Also ideales Wetter für selbsttönende ( phototrope ) Brillengläser?

Was sagt ihr dazu? Phototrop ja oder nein?
Meine Meinung: Phototrope Brillengläser sind von Vorteil für Brillenträger, die beim Autofahren ihre Korrektionsbrille tragen, die sich bei Sonneneinstrahlung dunkel einfärbt. Auf jeden Fall praktisch. Mich spricht es nicht an. Meine Sonnenbrille muss wie Sonnenbrille aussehen.

George Gina & Lucy – mehr als nur eine Handtasche

George Gina & Lucy - mehr als nur eine Handtasche

Die neue Sonnenbrillen – Kollektion von GG&L verspricht uns bonbonfarbene Verspiegelungen, sommerwarme Farbverläufe und wunderbar verspielte Formen…

Feyenne - Die Richtige für einen Sex on the Beach

Feyenne – Die Richtige für einen Sex on the Beach

Feyerworks - das klassische Big - Size - Model mit aktuellen Farbnuancen

Feyerworks – das klassische Big – Size – Model mit aktuellen Farbnuancen

Weyeld - Cateye und Verspiegelung mit Coolness - Faktor. Ich hab selten so viel Kontrast in Harmonie gesehen...

Weyeld – Cateye und Verspiegelung mit Coolness – Faktor. Ich hab selten so viel Kontrast in Harmonie gesehen…

You&Eye - Berrytime Darlings

You&Eye – Berrytime Darlings

Es wird heiß und lässig diesen Sommer. Ich bin gespannt mit welcher Sonnebrille ich euch entdecken werde :-)

Es wird heiß und lässig diesen Sommer. Ich bin gespannt mit welcher Sonnenbrille ich euch entdecken werde.